Zierfische - Aquarium Fische


  • listclose
  • Zierfische und Aquarium Fische kaufen

    Der Begriff Zierfische ist sehr überholt und wird von Aquarienliebhabern nur noch selten verwendet. Er könnte den Eindruck erwecken, dass die vielen tropische Süß-, Brack- und Meerwasserfische, die im heimischen Aquarium gehalten werden können, speziell zur Zierde gezüchtet wurden. Das ist definitv nicht in allen Fällen so. Zur weiteren Information finden Sie auch einen Artikel bei Wikipedia zum Thema Zierfische.


    Zierfische oder Aquarienfische?

    Die ersten nachweisbar als Haustiere gehaltenen Fische waren Goldfische und Koi. Sie waren im engeren Sinne keine Nutztiere, sondern wurden lediglich zur Muse des Menschen erzüchtet und hatten nur eine Aufgabe: im Auge des Betrachters schön zu erscheinen. Der Begriff "Haustierfische" wäre somit angebrachter, wird aber ebenfalls nicht verwendet. Die Bezeichnung Aquarienfische ist daher die wahrscheinlich treffendste Wahl, wenn es um die Klassifizierung dieser Fische geht.

    Alle anderen heute in Aquarien verbreiteten und gepflegten Fische sind Tierarten, die auch identisch in der Natur zu finden sind. Die zahlreichen Farb- und Formvarianten von Lebendgebärenden Zahnkarpfen, Barben, Bärblingen, Salmlern, Labyrinthfischen und Buntbarschen sind besonders beliebt. Allein in Deutschland gibt es laut Schätzungen über eine Million Aquarien mit Millionen von Zierfischen und anderen Aquarientieren.


    Zierfische als Ruhepol in unserer hektischen Zeit

    Ein Aquarium sorgt für einen lebendigen und farbigen Blickfang in jeder Wohnung und erfüllt auch eine nicht zu unterschätzende psychologische Funktion: Die Beobachtung des quirligen Treibens im Becken und der vielen farbigen Zierfische senkt nachweislich den Puls und ist in unserer hektischen Zeit ein perfektes Beruhigungsmittel und ein Stück Natur für das Zuhause.


    Zierfische / Aquarium Fische im Onlineshop kaufen - ja oder nein?

    Viele Neukunden haben sich vor ihrer ersten Bestellung in unserem Shop genau diese Frage gestellt. Wie Sie anhand unserer Kundenbewertungen nachprüfen können, erweisen sich die Bedenken als grundlos. Das Gegenteil ist oft der Fall. Wenn Sie bisher Ihre Zierfische im Zoofachgeschäft gekauft haben, dann haben die Tiere oft schon eine lange Reise hinter sich: vom Importeur oder ausländischem Züchter zum Großhändler und von dort zum Einzelhändler um die Ecke. Nicht so beim Zierfischversand im Aquarium Dreiländereck.

    Unser Ziel war und ist es nicht, das komplette Sortiment an verfügbaren Aquarienfischen über den Onlineshop anbieten und verkaufen zu können. Im Laufe der Jahre haben wir einen Hang zum Individuellen entwickelt, den unsere Kunden lieben gelernt haben. Wir züchten die Tiere größtenteils selbst und daher gibt es keine unsinnigen und stressigen Zwischentransporte der Zierfische und Wirbellosen. Die Tiere kommen direkt aus unserer Anlage und werden nach der Bestellung sicher und tiergerecht verpackt und mit einem zertifizierten und zuverlässigen Tiertransportunternehmen über Nacht an Sie versendet. So ist die Reise Ihrer neuen Lieblinge schonender und sicherer als die oft langen Wege über den Einzelhandel.

Aquarium Dreiländereck | Paradiesweg 8 | 37308 Heilbad Heiligenstadt | Website: Coffeebean Webdesign