Bitterlingsbarbe

Bitterlingsbarbe Bitterlingsbarbe
  • ArtikelNr.: BarSalm001
  • Lieferzeit: 1 - 5 Werktage
  • Unser Preis : 2,49 €
  • inkl. 19% MwST., zzgl. Versand (Zierfischversand)
Wird geladen ...

Kategorie:

Wissenswertes


Besuchen Sie unsere Internetseite auf der wir Ihnen noch über 150 weitere Fisch- und Garnelenarten aus unserer Zuchtanlage bieten:

http://www.aquarium-dle.de


Die Bitterlingsbarbe stammt ursprünglich aus den Urwaldflüssen auf Sri Lanka. Sie gehört zur Familie der Karpfenfische. Man sollte grundsätzlich mehr Weibchen als Männchen halten, da sich die Männchen untereinander recht häufig bekämpfen. Um diesem Umstand vorzubeugen, sollte man viele Versteckmöglichkeiten im Aquarium schaffen. In der Laichzeit sind die Männchen besonders intensiv rot gefärbt.

Zur Zucht sollte man jeweils ein Männchen und ein Weibchen in ein Zuchtbecken setzen. Aus 200-250 Eiern schlüpfen nach ca. 24 Stunden die Jungen. Damit die Eltern den Jungen nicht nachstellen, empfiehlt es sich, die Elterntiere entweder zu entnehmen oder sie vermehrt zu füttern. Man kann die Bitterlingsbarbe problemlos mit anderen ruhigen Fischen vergesellschaften.

Name: Bitterlingsbarbe
Lat. Name: Puntius titteya
Familie: Barben/Bärblinge
Herkunft: Sri Lanka
Endröße: 5 cm
Ernährung: Allesfresser
Beckenlänge: mind. 60 cm
Wasserwerte: pH 6,5-7,8 ; Temp. 23-27 Grad ; Wasserhärte 5-20° GH
Zucht: mittel

Kundenbewertungen

    Durchschnittliche Bewertung:

    (es liegen keine Kundenbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit